Willkommen auf der Homepage des

1. Budo-Club Troisdorf e.V.

Wir freuen uns über Deinen Besuch.

Bestandene Prüfungen 2020

Gestern am 21.01.2020 war es so weit. Die erste Prüfung einzelner Mitglieder im neuen JuJutsu Verband stand für 4 Prüflinge an. Geprüft wurde in Köln mit mehreren Anwärtern auf neue Gürtelfarben.

Francoise, Petra, Kai und Christian aus unserem Verein haben alle 4 bestanden. 2 x orange und 2 x blau wird nun ab sofort mehr auf der Trainingsfläche vorhanden sein.

Ich wünsche den Prüflingen viel Spaß mit der neuen Graduierung.

Euer Siggi

(Trainer/Vorstand)

Mehr Sport im neuen Jahr?

1. Budo-Club Troisdorf sucht Einsteiger in allen Altersgruppen

Einer der am häufigsten geäußerten Neujahresvorsätze lautet: "Mehr Sport treiben". Doch häufig enden gerade diese Vorsätze sehr schnell. Warum?
Häufig mangelt es den Sport(wieder)einsteigern an mangelnder Gesellschaft, so dass der innere Schweinehund oftmals der einzige, noch dazu undankbarste Begleiter bleibt.

Regelmäßig startet der 1. Budo-Club Troisdorf das Jahr in allen Altersgruppen mit dem bewährten Grundlagentraining der Selbstverteidigung. Hierbei konzentrieren wir uns auf Ju-Jutsu-Techniken beziehen aber auch die Sportarten Judo, Karate und Aikido mit ein. Während in den Kinder- und Jugendgruppen verstärkt Wert auf spielerisches Erlernen der Techniken gelegt wird, setzen sich die Trainingsinhalte gruppenübergreifend aus folgenden Schwerpunkten zusamnen:

- Verbesserung der körperlichen Fitness
- Körperwahrnehmung und Orientierung im Raum
- Stärkung des Selbstbewusstseins durch Erlernen von Selbstverteidigungstechniken

Altersentsprechend besteht die Möglichkeit für Einsteiger zur Teilnahme in folgenden Gruppen:  Selbstbehauptung Kinder ab 7 Jahren, Jugendgruppe (14-18 Jahre), Freikampf Erwachsene und Ju-Jutsu Erwachsene, Selstverteidigung für Senioren (50+).

Durch die Gruppendynamik wie auch der Regelmäßigkeit des Trainings entgeht man der klassischen Falle, den gefassten Vorsatz vorschnell wieder zu beenden. Neugierg geworden? Infos zu den Trainingszeiten, unserer Sportstätte und zu den Ansprechpartnern findest du unter Trainingsgruppen.

 

Eltern-Kind-Training zum Jahresabschluss

Wie schon in den letzten Jahren haben Siggi und ich die Kinder samt ihren Eltern und Geschwistern zu uns auf die Matte geholt. Und wie immer war es eine Riesengaudi. Die "altbewährten" Eltern legen durchaus schon Routine an den Tag, während die "Neuen" noch etwas unsicher waren, was sie erwartet.

Neuer Tai Chi Kurs für Anfänger

Du möchtest mit Tai Chi anfangen und suchst einen leichten Einstieg? Bei uns bist Du richtig und zudem herzlich willkommen! Seit vor einigen Jahren Frau Xiaoli Li die Tai Chi Formen in unserem Verein lehrt, haben sich die Kurse etabliert. Die Sportler(innen) sind begeistert von ihrer natürlichen Art und der exakten Ausführung der Bewegungen.

Tai Chi, umgangssprachlich auch als „Schattenboxen“ bekannt, ist eine sanfte chinesische Kampfkunst. Die Bewegungen bewirken über eine optimale Gelenkstellung eine gute Körperstatik, so dass sich im Verlauf der Übungen eine muskuläre Grundspannung einstellt. Der Puls und die Atmung werden ruhiger und tiefer, so dass sich Körper und Geist entspannen können.

Der neue Kurs Tai Chi Yang Form startet am Freitag, den 20. September um 18.15 Uhr in der Turnhalle der Don-BoscoSchule in Troisdorf-Sieglar (Kettelerstraße).

Es handelt sich um einen 10wöchigen Kurs. Der Kursbeitrag beträgt 40,00 Euro.

Gerne kannst Du in der ersten Übungsstunde reinschnuppern und für Dich entscheiden, ob Du weitermachen möchtest. Vorab wäre es schön, wenn Du Dich bei unserer Abteilungsleiterin Doris Steiger schriftlich oder mündlich anmeldest, da die Plätze begrenzt sind.

Telefon: 02241/314615 oder per E-Mail unter vorstand(a)budoclub-troisdorf.de.

Einfach mal reinschauen...

Nehmen Sie oder Ihre Kinder doch einmal an einem Training teil.

Für das Probetraining benötigen Sie keine spezielle Sportbekleidung. Eine Wegbeschreibung und einen Probierpass finden Sie hier.

Wenn Sie möchten können Sie uns vorher auch gerne mailen oder anrufen. Hier finden Sie alle Ansprechpartner.

Weiterlesen ...